Willkommen bei APB Forum - Die All Points Bulletin Reloaded Community.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
Like Tree1Danke

Thema: Kleiner DSL-Performance Tipp

  1. #1
    Tastentipper
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    60

    Kleiner DSL-Performance Tipp

    Hier nen kleiner Tipp, womit Ihr unter Umständen euren Ping erheblich verbessern könnt.


    Spieler von Onlinegames wie World of Warcraft oder Aion leiden oftmals unter dem Phänomen exorbitanter Latenzzeiten jenseits der 300 Millisekunden. Hier können ein paar einfache Handgriffe unter Windows 7 und Vista Abhilfe schaffen.


    Schritt 1



    Zu: Start / Systemsteuerung / Programme / Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren durchklicken und alle gezeigten Bestandteile der Microsoft-Message Queue-Serverkomponenten anhaken und installieren. Nach erfolgreicher Installation Windows neu starten.


    Schritt 2

    regedit ausführen (Windowstaste+R – regedit eingeben – Enter drücken) und zu folgendem Eintrag navigieren:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSMQ\Paramet ers
    Im rechten Fenster dann rechtsklick und einen neuen DWORD Wert mit dem Namen TcpNoDelay anlegen. Nun einen Doppelklick darauf und den Wert (Hexadezimal) auf 1 setzen.

    Jetzt noch zu folgendem Eintrag navigieren:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\servic es\Tcpip\Parameters\Interfaces
    Es folgen ein paar kryptische Ordner. Einer dieser Ordner sollte zum einen die meisten Einträge, des Weiteren die IP Adresse Eurer Netzwerkkarte enthalten. Hier erstellt Ihr ebenfalls einen neuen DWORD Wert allerdings mit dem Namen TcpAckFrequency. Der Wert muss ebenfalls auf 1 (Hexadezimal) gesetzt werden.

    Jetzt noch einen Reboot und testen. Meine Ping Zeiten sind in Aion und World of Warcraft seit dieser Anpassung durschnittlich merkbar unter 100 gefallen. Von abermals 200 + ein doch recht zufriedenstellendes Ergebnis


    Wie immer gilt bei Änderungen an der Registry: Vorher ein Backup der geänderten Keys erstellen! Abhänhig von der vorhandenen Konfiguration und Gerätekonstellation, können diese Eingriffe auch unerwünschte Effekte hervorrufen.

    Dementsprechend könnte somit euer Ping erheblich verbessert werden.

    Quelle: Ping Zeiten in Onlinespielen verbessern - Windows 7 und Vista | Entfesselt.org


    Gruß Balleraffe aka LaBumm
    XcrossX bedankt sich.
    http://www.cinebase.net/img/apb.png
    Zitieren Zitieren

  2. # ADS
    Benutzer
    Registriert seit
    2011
    Beiträge
    128
     

  3. #2
    Tastentipper
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    60
    ///Edit: Ich hab seit der Performanceanpassung nen konstanten Ping der um gut 20-25ms besser ist. Ist die Instanz stabil, so gibts kaum bis keine Laags. Vorher gabs permanent Laags. Ihr solltets umbedingt probieren Wers nicht macht ist selbst schuld und soll sich nicht über ne scheiß Latenz beschweren.
    http://www.cinebase.net/img/apb.png
    Zitieren Zitieren

  4. #3
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    08.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    244
    Ich habs mal gemacht werde es dann heute abend testen und sagen obs was gebraucht hat
    Alter Nick: LinuxDonald

    Zitieren Zitieren

  5. #4
    Super Zocker
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von LinuxDonald Beitrag anzeigen
    Ich habs mal gemacht werde es dann heute abend testen und sagen obs was gebraucht hat
    Und Funktioniert es?

    Ich werde es vielleicht einmal testen, jedoch habe ich einen Ping von 20 - 50 und daher wird sich das kaum lohnen.

    Klar gibt es Lagspikes, doch dabei wird dieser Trick auch nicht viel ändern können.

    Gruß
    Zitieren Zitieren

  6. #5
    Tastentipper
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    60
    Das denkst du

    Es ändert die Latenzen erheblich seitens des PCs, da die Pakete einfach effizienter und schneller verarbeitet werden Alles andere liegt dann letztendlich am Provider.

    Ich hab vorher nuur laags gehabt wie sau und ne mieserable Latenz. Nun ist alles stabil auf einen Ping der sich sehen lässt. Klar Pingpikes sind immer wieder da aber a) fallen die nicht so stark und lang auf und b) sind diese wesentlich seltener

    Gruß Balleraffe
    http://www.cinebase.net/img/apb.png
    Zitieren Zitieren

  7. #6
    Tastentipper
    Registriert seit
    16.07.2011
    Ort
    Dorsten NRW
    Beiträge
    96
    Mhh naja.... also bei mir ist keine Veränderung da... hatte vorher ca. 16-32 und hab jetz die gleichen Latenzen :s

    Zitieren Zitieren

  8. #7
    Tastentipper
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    60
    Hmm okay aber schadet ja nicht

    Bei der Latenz ist auch nicht wirklich was machbar
    http://www.cinebase.net/img/apb.png
    Zitieren Zitieren

  9. #8
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    08.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    244
    Balleraffee ich könnt dich Knutschen mein Pings ist jetzt immer ca 20 bis 40 max statt wie vorher 60 bis 80. Hab sogar machmal nen ping von 8
    Alter Nick: LinuxDonald

    Zitieren Zitieren

  10. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    55
    hmm also rein subjectiv gesehen läuft das Spiel wesentlich... der flow ist einfach besser XD
    Ich hatte bis zu weilen, das die Munition den Gegner einfach nicht erreichte. Das Problem hab ich jetzt nicht mehr. Schüsse die Treffen "sollten" Treffen jetzt auch wirklich^^.

    Den Ping habe ich leider nicht verglichen.

    MfG und Danke

    Zitieren Zitieren

  11. #10
    Tastentipper
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    60
    Man hilft wo man kann

    Freut mich dass bei euch beiden nun ein stabileres und fließenderes Spielen möglich ist

    Gruß Balleraffe aka LaBumm

    ///Kleine Info über die Veränderung:

    Durch die Funktionen der Microsoft-Message Queue-Serverkomponenten wird die Paketverarbeitung über das Internet drastisch beschleunigt und stabilisiert. Das heißt, dass die Pakete nun an die IP versandt werden. Achtung: sofern die Auslastung des Gegenpunkts (Server) zu groß ist wandern die Pakete in eine Warteschlange. So gehen die Pakete nicht verloren, sondern werden auch tatsächlich übertragen. Multicast wird ebenfalls supportet
    Somit werden dann die sog. Blindgänger zu tatsächlichen Treffern genau wie Autofahrten. Somit treten halt weniger und kürzere Laags auf.
    Geändert von Balleraffe (03.08.2011 um 15:39 Uhr)
    http://www.cinebase.net/img/apb.png
    Zitieren Zitieren

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to top